Base bietet SMS-Flatrate für 25 Euro

Option umfasst 3000 SMS in alle deutschen Netze

Base bietet ab sofort ein umfangreiches Paket für den SMS-Versand in alle deutschen Netze. Die „SMS-Allnet-Flatrate“ kostet 25 Euro im Monat. Dafür können Kunden monatlich bis zu 3000 SMS verschicken. Die 3001. und alle folgenden Kurznachrichten kosten 19 Cent.

Inklusiv-SMS können nicht in den Folgemonat übertragen werden. Sie gelten nicht zu Sondernummern und Mehrwert-Diensten.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt drei Monate, die Kündigungsfrist beträgt zwei Wochen. Kündigt der Kunde nicht rechtzeitig, verlängert sich die Vertraglaufzeit um einen Monat. Die SMS-Allnet-Flatrate gilt nur mit den Tarifen Base 2, Base 5, Base Student und Base Pro, zu denen sie hinzugebucht werden kann.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Base bietet SMS-Flatrate für 25 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 1. Juli 2008 um 16:21 von Shiranai

    Bissl teuer…
    1 SMS verursacht durchschnittlich ca. 300 bis 500 Byte Datentraffic. Also noch weniger als 1 Kilobyte. Mit anderen Worten, diese 3000 SMS verursachen im Extremfall gerade mal läppische 1-2 Megabytes an Traffic.
    Dies nur mal so als Beispiel, welche Abzocke die Mobilfunkbetreiber gerade im Bereich SMS mit den Kunden betreiben.

    • Am 1. Juli 2008 um 16:41 von Paul

      Mißbrauch der Bezeichnung Flatrate
      Und die namentliche Mogelpackung "Flatrate" ist wieder typisch. Dies ist ein Volumen-oder Stückzahltarif aber keine Flatrate.
      Die Bezeichnung Flatrate sollte irgendwie geschützt werden, sonst werden die Provider das Produkt Flatrate noch abschaffen.

      • Am 25. Juni 2011 um 10:46 von Robert

        AW: Base bietet SMS-Flatrate für 25 Euro
        Hallo,
        auf http://www.111-free-sms.com gibt es mehr gratis sms…also 444 pro monat.
        eigentlich günstiger oder?

        lg
        robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *