Fujitsu Siemens meldet Benchmark-Rekord für Web-Server

Primergy-Server erreicht neuen Bestwert im Industrie-Benchmark SPECweb2005

Der auf Intel-Technologie basierende Rack-Server Primergy RX600S4 hat nach Angaben von Fujitsu Siemens Computers einen neuen Bestwert im Industrie-Benchmark SPECweb2005 erzielt. Das Ergebnis betrug 42.783 – im Vergleich zu 41.807 des jetzt zweitplatzierten Sun-Servers.

Der FSC Primergy RX600S4 erreichte den neuen Bestwert mit vier 2,93 GHz schnellen Xeon-Prozessoren vom Typ X7350. Die Tests wurden mit dem 64-Bit-Betriebssystem Red Hat Linux 5.1 und dem Rock Web Server v1.4.7 von Accoria Networks durchgeführt.

Der Primergy RX600S4 hat zwar einen neuen Rekord aufgestellt, die Konkurrenz folgt aber mit nur geringem Abstand. In der Praxis dürfte sich somit kein relevanter Leistungsunterschied zu den Verfolgern von Hewlett-Packard und Sun ergeben.

Die schnellsten Web-Server im Überblick
Server SPECweb2005-Ergebnis
Fujitsu Siemens Computers Primergy RX600S4 42.783
Sun Microsystems Sun SPARC Enterprise T5220 41.807
Hewlett-Packard HP ProLiant DL580 G5 40.046

Themenseiten: Fujitsu Siemens Computers, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fujitsu Siemens meldet Benchmark-Rekord für Web-Server

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *