Britische iPhone-Kunden erhalten günstige Upgrade-Option

T-Mobile plant angeblich auch ein Eröffnungsangebot für Bestandskunden

Zur Einführung des iPhone 3G hat der britische Mobilfunkprovider O2 UK spezielle Angebote für Besitzer der ersten Generation des Apple-Smartphones angekündigt. Je nach Tarif, den die Kunden für ihr neues iPhone auswählen, ist das Upgrade sogar kostenlos.

Das Angebot kann ab dem 11. Juli gebucht werden und beinhaltet eine Vertragslaufzeit von mindestens 18 Monaten. Das 8-GByte-iPhone ist dann mit den Tarifen für 45 und 75 Pfund kostenlos. Bei Abschluss eines Vertrags für 30 oder 35 Pfund monatlich beträgt der Preis für das iPhone 99 Pfund.

In allen Tarifen ist die kostenlose Internetnutzung über das Mobilfunknetz und WLAN-Hotspots enthalten, nur die Anzahl der Freiminuten für Telefongespräche variiert. Das iPhone mit 16 GByte Speicherplatz wird im 75-Pfund-Tarif ebenfalls kostenlos abgegeben. Das Einführungsangebot endet am 11. Oktober.

Ob die exklusiven iPhone-Vertriebspartner in anderen Ländern ebenfalls spezielle Eröffnungsangebote für Bestandskunden mit einem iPhone-Vertrag planen, ist nicht bekannt. Nach Aussagen von iPhone-Kunden in Deutschland gibt es jedoch erste Anzeichen dafür, dass auch T-Mobile seinen Kunden entgegenkommen will. Wie der Spiegel berichtet, wird im Kundenbereich der T-Mobile-Website seit kurzem eine Option angezeigt, um ab dem 14. Juli, also drei Tage nach dem Verkaufsstart des neuen iPhones, eine Vertragsverlängerung durchzuführen. Diese Option erscheint auch, wenn der reguläre Zeitpunkt für eine Vertragsverlängerung noch in weiter Ferne liegt.

Themenseiten: Apple, Hardware, Mobile, O2, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Britische iPhone-Kunden erhalten günstige Upgrade-Option

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *