„Mac OS X: The Missing Manual“ auf Deutsch erschienen

Die Mac-Bibel kostet knapp 40 Euro

Der O’Reilly-Verlag hat sein Standardwerk zu Mac OS X in einer für „Leopard“ aktualisierten Auflage jetzt in deutscher Sprache herausgegeben: „Mac OS X Leopard: The Missing Manual“ kostet 39,90 Euro.

Das Buch von David Pogue umfasst knapp 1000 Seiten. Es behandelt alle Facetten von Mac OS X Leopard und enthält zahlreiche Tipps und Tricks.

Eine Einführung in das Mac-Betriebssystem fehlt ebenso wenig wie Erläuterungen zu den Neuerungen von Mac OS X 10.5. Auch eine Liste mit allen Mac-OS-X-Tastaturkürzeln stellt das Buch bereit.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu „Mac OS X: The Missing Manual“ auf Deutsch erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *