Alice bietet Handy-Flatrate für 15 Euro im Monat an

"Alice Mobile Flat" ermöglicht unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz

Alice hat sein Mobilfunkangebot erweitert: Mit der neuen Option „Alice Mobile Flat“ können Kunden für 14,90 Euro im Monat vom Handy unbegrenzt ins deutsche Festnetz sowie netzintern telefonieren. Ausgenommen sind Sonderrufnummern.

Gespräche in andere Mobilfunknetze kosten pro Minute ebenso wie SMS einheitlich 15 Cent. Jeder Kunde erhält bis zu vier SIM-Karten. Die Einrichtungsgebühr für alle SIM-Karten wird bis zum 30. September 2008 als Startguthaben gutgeschrieben.

Alice Mobile Flat steht allen Alice-Light- und Alice-Fun-Kunden zur Verfügung. Außerdem ist die Option ab der zweiten SIM-Karte auch zu Alice Complete zubuchbar. Alle Angebote gibt es auf Wunsch auch mit Handy. Wer sich zwischen dem 12. und 30. Juni für Alice Mobile Flat entscheidet, zahlt im ersten Monat keine Optionsgebühr.

Themenseiten: Hansenet, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Alice bietet Handy-Flatrate für 15 Euro im Monat an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *