VMware kauft Application-Performance-Spezialisten B-hive

Übernahme soll noch im dritten Quartal abgeschlossen werden

VMware hat mit B-hive Networks einen Anbieter von Application-Performance-Software übernommen. Über den Kaufpreis haben die Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Die von B-hive entwickelte Technologie soll die Überwachung von virtuellen Maschinen vereinfachen: VMware plant, künftig proaktives Leistungsmanagement und Service-Level-Reports für Applikationen anzubieten, die sowohl auf Servern als auch auf Desktops innerhalb virtueller Maschinen laufen.

Zudem will VMware die im israelischen Herzliya ansässige Forschungs- und Entwicklungsabteilung des 2005 gegründeten Privatunternehmen aus San Mateo (Kalifornien) zum neuen Entwicklungszentrum des Gesamtkonzerns ausbauen. Die Übernahme wird voraussichtlich noch im dritten Quartal abgeschlossen werden.

Themenseiten: Business, VMware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu VMware kauft Application-Performance-Spezialisten B-hive

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *