Aiptek liefert Kombination aus Notizblock und Grafiktablett

MyNote Premium II ab sofort für 129 Euro erhältlich

Aiptek hat mit dem MyNote Premium II eine Kombination aus digitalem Schreibblock und Grafiktablett auf den Markt gebracht. Darauf lassen sich ohne Computer Notizen schreiben und zur späteren Bearbeitung abspeichern.

Die Arbeitsfläche im Letter-Format (8,5 mal 11 Zoll) hat etwa die Größe eines DIN-A4-Blattes, so dass herkömmliche DIN-A4-Blöcke mit einer maximalen Dicke von 13,5 Millimetern verwendet werden können. Der 32 MByte große interne Speicher soll für bis zu 100 geschriebene Seiten reichen und lässt sich mittels SD-Karten erweitern.

Der mit einer Zink-Luft-Batterie (ZA13) betriebene Stift kann wahlweise mit einer Kugelschreiber- oder einer Spezialmine für den reinen Grafiktablett-Einsatz ausgestattet werden. Bei Nichtverwendung lassen sich die Minen in einem Seitenfach des Gerätes verstauen.

Für den Einsatz als Grafiktablett wird das MyNote Premium II einfach gedreht und der Schreibblock entfernt. Der Arbeitsbereich im 4:3-Format misst dann 216 mal 280 Millimeter. Via USB wird das Gerät mit dem Computer verbunden und als Wechseldatenträger erkannt.

Die Stromversorgung des digitalen Notizblocks erfolgt über vier AAA-Zellen. Die maximale Laufzeit gibt Aiptek mit 20 Stunden an. Eine Statusanzeige informiert über den Batteriestand.

Das MyNote Premium II ist ab sofort für 129 Euro erhältlich. Zum Lieferumfang zählen eine Schutztasche, ein Schreibblock, ein Stift mit zwei Ersatzminen, ein USB-Kabel, Batterien und eine Handschriftenerkennungssoftware.

Aiptek MyNote Premium II
Das MyNote Premium II lässt sich als digitaler Schreibblock oder als Grafiktablett verwenden (Bild: Aiptek).

Themenseiten: Aiptek, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aiptek liefert Kombination aus Notizblock und Grafiktablett

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *