Windows Live Skydrive jetzt auch in Deutschland verfügbar

Microsofts kostenlose Online-Festplatte bietet 5 GByte Speicherplatz

Der Zugriff auf Microsofts Windows Live Skydrive ist ab sofort auch aus Deutschland möglich. Die kostenlose Web-Festplatte bietet bis zu 5 GByte Speicherplatz.

Die maximale Größe einer hochladbaren Datei darf 50 MByte nicht überschreiten. Der Zugriff auf den Dienst erfolgt ausschließlich über ein Web-Interface mit SSL-Verschlüsselung, so dass Skydrive nicht als Netzordner in Windows eingebunden werden kann.

Für die Nutzung des Online-Speichers benötigen Anwender einen Windows-Live-Account. Außerdem wird als Browser mindestens Firefox 1.5 oder Internet Explorer 6 vorausgesetzt.

Themenseiten: Microsoft, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows Live Skydrive jetzt auch in Deutschland verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *