Western Digital bringt externe 320-GByte-Platte für Mac

My Passport Studio ab Ende Mai für 199 Euro erhältlich

Western Digital hat eine externe 2,5-Zoll-Festplatte angekündigt, die über eine USB-2.0- sowie eine Firewire-400-Schnittstelle und bis zu 320 GByte Speicherkapazität verfügt. Die für Mac-Rechner vorformatierte My Passport Studio (WDM S3200) ist ab Ende Mai für 199 Euro (320 GByte) beziehungsweise für 169 Euro (250 GByte) erhältlich.

Die Festplatte misst rund 12,7 mal 8,1 mal 1,8 Zentimeter und wiegt 180 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt direkt über das USB- oder Firewire-Kabel. Das silberne Gehäuse soll das Laufwerk vor Stößen schützen.

Mehrere LEDs informieren über Status und Aktivität der Festplatte. Zudem wird die restliche Speicherkapazität angezeigt. Die Festplatte ist zu Apples Backup-Software Time Machine kompatibel.

WD My Passport Studio WDM S3200
Die My Passport Studio WDM S3200 bietet bis zu 320 GByte Speicherkapazität (Bild: Western Digital).

Themenseiten: Hardware, Western Digital

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Western Digital bringt externe 320-GByte-Platte für Mac

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *