Opera Mini 4.1 ab sofort erhältlich

Update soll einen Geschwindigkeitszuwachs von 50 Prozent bringen

Mit Opera Mini 4.1 hat Opera Software heute die Verfügbarkeit der neuesten Version seines Browsers für Java-Handys angekündigt. Das Update soll 50 Prozent schneller sein als Opera Mini 4.0.

Außerdem vervollständigt Version 4.1 URLs bei der Eingabe automatisch und speichert Webseiten, damit sie später offline gelesen werden können. Gesuchte Begriffe und Sätze sollen sich nun schnell finden lassen. Darüber hinaus können Bilder, Klingeltöne und andere Inhalte heruntergeladen werden, ohne dass der Browser verlassen werden muss. Opera Mini 4.1 steht zum kostenlosen Download bereit.

Themenseiten: Opera, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Opera Mini 4.1 ab sofort erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *