Ubuntu 8.10 erscheint voraussichtlich Ende Oktober

Entwickler veröffentlichen Roadmap für "Intrepid Ibex"

Die Ubuntu-Entwickler haben die Roadmap für Version 8.10 ihres Linux-Betriebssystems veröffentlicht. Demnach soll die Final von „Intrepid Ibex“ („furchtloser Steinbock“) im üblichen Halbjahresrhythmus am 30. Oktober 2008 erscheinen.

Eine erste Alpha wollen die Entwickler am 12. Juni veröffentlichen. Nach fünf weiteren Alpha-Versionen soll dann am 2. Oktober der erste und einzige Beta-Release folgen. Die Veröffentlichung des Release Candidate ist für den 23. Oktober geplant.

Bis zum 28. August soll Ubuntu 8.10 bereits alle neuen Funktionen enthalten. Die Benutzeroberfläche wollen die Entwickler bis zum 11. September fertigstellen.

Themenseiten: Linux, Open Source, Software, Ubuntu

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ubuntu 8.10 erscheint voraussichtlich Ende Oktober

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *