Neue Gerüchte um Blu-ray-Drive für Xbox 360

Spielkonsole soll angeblich im dritten Quartal mit HD-Laufwerk auf den Markt kommen

Die Asus-Tochter Pegatron Technology hat angeblich den Auftrag von Microsoft erhalten, Xbox-360-Spielkonsolen mit integriertem Blu-ray-Laufwerk zu fertigen. Das berichtet die chinesische Wirtschaftszeitung Economic Daily News unter Berufung auf Insiderkreise.

Demnach soll die Blu-ray-Variante der Xbox 360 im dritten Quartal 2008 in den Handel kommen. Die Produktion werde in Kürze anlaufen, heißt es in dem Bericht.

Erst Mitte März hatte Microsoft Gerüchte um ein Blu-ray-Laufwerk für seine Spielkonsole dementiert. Man führe keine Gespräche mit der Blu-ray Disc Association (BDA) über eine Verwendung der HD-Videotechnik, teilte das Unternehmen damals mit.

Ende Februar hatte der Konzern die Fertigung seiner HD-DVD-Laufwerke für die Xbox 360 in Folge des verlorenen Formatkriegs eingestellt.

Themenseiten: Microsoft, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Gerüchte um Blu-ray-Drive für Xbox 360

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *