Altec Lansing bringt tragbares Soundsystem für iPod Nano

iM500 ab sofort für 100 Euro verfügbar

Altec Lansing hat ein tragbares Soundsystem für Apples iPod Nano auf den Markt gebracht. Das überarbeitete inMotion iM500 misst 21,5 mal 12 mal 1,8 Zentimeter und wiegt 340 Gramm.

Die Lautsprecher-Membrane nutzen laut Hersteller die komplette verfügbare Fläche des Systems, um dadurch mehr Luftbewegung für besseren Schalldruck zu erzeugen. Die so genannte MaxBass-Technologie soll für tiefere Bässe ohne Einsatz eines Subwoofers sorgen.

Das iM500 lässt sich wahlweise mit sechs AAA-Batterien (für bis zu 8 Stunden Spielzeit) oder einem mitgelieferten Netzteil betreiben. Über die Dockingstation kann der iPod synchronisiert und geladen werden. Ein Aux-Eingang ermöglicht den Anschluss weiterer Audio-Geräte wie CD- oder MP3-Player per Klinkenkabel.

Das Altec Lansing iM500 ist ab sofort für 99,99 Euro verfügbar. Im Lieferumfang ist ein Etui enthalten, welches das zusammenklappbare System vor Kratzern und Staub schützen soll.

Altec Lansing iM500
Das neue iM500 misst 21,5 mal 12 mal 1,8 Zentimeter (Bild: Altec Lansing).

Themenseiten: Altec Lansing, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Altec Lansing bringt tragbares Soundsystem für iPod Nano

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *