Skype 3.8 für Windows steht zum Download bereit

Überarbeitete Version der VoIP-Software verbessert vor allem die Klangqualität

Skype hat Version 3.8 seiner gleichnamigen Messenger- und Voice-over-IP-Software für Windows freigegeben. Außer einigen Fehlerkorrekturen haben die Entwickler vor allem die Klangqualität verbessert.

Störende Hintergrundgeräusche sollen nun erheblich besser gefiltert werden. Außerdem verspricht der Hersteller weniger Verzögerungen, Verbindungsausfälle und Kurzzeitunterbrechungen während Gesprächen. Beim Wechsel von Headsets oder Mikrofonen führt Skype 3.8 für Windows die Soundeinstellungen für die neuen Geräte automatisch durch.

Darüber hinaus werden Profilfotos in Kontaktanfragen nun verborgen. Der Nutzer kann jetzt selbst entscheiden, ob er das Foto des Anfragenden sehen möchte oder nicht.

Eine Liste aller Änderungen findet sich im Skype-Garage-Blog. Die 21 MByte große Final kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden.

Themenseiten: Skype, Software, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Skype 3.8 für Windows steht zum Download bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *