Apple aktualisiert iMacs und senkt Preise

Einstiegsmodell kostet jetzt unter 1000 Euro

Apple hat heute verbesserte iMacs zu niedrigeren Preisen angekündigt. Die Desktop-Systeme sind jetzt mit den neuesten Core-2-Duo-Prozessoren ausgestattet. Gleichzeitig kostet das Einstiegsmodell nur noch 999 Euro.

Die gesamte Produktlinie verfügt über einen schnelleren Frontsidebus (FSB) mit 1066 MHz sowie 2 GByte RAM als Standardarbeitsspeicher in nahezu allen Modellen. Zum ersten Mal bietet der 24-Zoll-iMac die Möglichkeit, eine GeForce-8800-GS-Grafik von Nvidia mit 512 MByte Videospeicher einzusetzen.

Das 999 Euro teure Einstiegsmodell verfügt über ein 20-Zoll-Breitbilddisplay, 2,4 GHz Core 2 Duo, 1024 MByte RAM, 8x-Dual-Layer-DVD-Brenner, eine Radeon HD 2400 XT mit 128 MByte VRAM, 802.11n, iSight und eine Festplatte mit 250 GByte Speicherkapazität.

Der iMac mit 24-Zoll-Breitbilddisplay ist mit einem 2,8 GHz schnellen Core 2 Duo, 2048 MByte RAM, einem 8x-Dual-Layer-DVD-Brenner, einer Grafikkarte vom Typ Radeon HD 2600 Pro mit 256 MByte VRAM, 802.11n, iSight sowie einer 320-GByte-Festplatte ausgestattet. Der Preis für dieses Modell beträgt 1599 Euro.

Das mit 1919 Euro teuerste Modell kommt mit einem 24-Zoll-Breitbilddisplay, einem mit 3,06 GHz getakteten Core 2 Duo, 2048 MByte RAM, einem 8x-Dual-Layer-DVD-Brenner, einer GeForce 8800 GS mit 512 MByte VRAM, 802.11n, iSight und einer 500-GByte-Festplatte.

Unverändert bleibt die Größe des Gehäuses, das aus Glas und Aluminium besteht. Auch an den technischen Spezifikationen wie 8x-DVD-Brenner, WLAN nach 802.11n und Bluetooth 2.1+EDR ändert sich nichts. Die neue iMac-Serie ist ab sofort im Apple Store, in den Apple Retail Stores und im Apple-Fachhandel erhältlich.

Themenseiten: Apple, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple aktualisiert iMacs und senkt Preise

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *