AMD senkt Preise seiner Desktop-Prozessoren

Vierkern-CPUs kosten ab sofort bis zu 14 Prozent weniger

Mit der Einführung seiner Triple-Core-CPU Phenom X3 hat AMD die Preise seiner Desktop-Prozessoren gesenkt. Ältere Athlon-64-X2- und Sempron-Modelle wurden zudem aus der offiziellen Preisliste entfernt.

Offenbar als Reaktion auf Intels kürzlich angekündigte Preissenkung für seine Quad-Core-Prozessoren hat AMD auch die Preise für seine Vierkern-CPUs reduziert: So kosten die Phenom-X4-Chips der Reihen 9600 und 9600 Black Edition bei einer Abnahmemenge von 1000 Stück mit 215 Dollar nun 14 Prozent weniger. Die Phenom-X4-CPUs der Serien 9500 (B2-Stepping) und 9550 (B3-Stepping) sind mit 195 Dollar sieben Prozent günstiger.

Die Preise für seine Dual-Core-Prozessoren Athlon X2 hat AMD durchschnittlich um 15 Prozent gesenkt. Zweikern-Modelle mit weniger als 2,4 GHz sowie die im 90-Nanometer-Verfahren gefertigten Athlon X2 5200+ und 5000+ wurden aus dem Portfolio gestrichen. Seine Stromspar-Athlons mit 45 Watt Leistungsaufnahme hat der Hersteller umbenannt: Der Athlon X2 BE-2400 heißt jetzt beispielsweise Athlon X2 4450e.

Bis auf den Sempron LE-1150 hat AMD auch alle Single-Core-CPUs mit 256 KByte L2-Cache aus seinem Angebot entfernt. Die Sempron-Varianten sind nun zwischen 3 (LE-1150) und 32 Prozent (LE-1300) billiger. Im Gegensatz dazu blieben die Preise für die Athlon-64-Modelle weitgehend unverändert. Nur die Athlons LE-1640 und LE-1620 erfuhren eine leichte Preissenkung von 6 beziehungsweise 7 Dollar auf jetzt 47 respektive 41 Dollar.

Themenseiten: Advanced Micro Devices (AMD), Business, Hardware, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD senkt Preise seiner Desktop-Prozessoren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *