Skype bietet Flatrate für Auslandsgespräche an

Abonnements ermöglichen kostenlose Telefonate in bis zu 34 Länder

Skype bietet ab sofort monatliche Flatrates für nationale und internationale VoIP-Gespräche in die Festnetze von bis zu 34 Ländern an. Europäische Nutzer können zwischen drei Arten von Abonnements wählen: einem Länder-Paket, einem Europa-Paket und einem Welt-Paket. Allerdings unterliegt das Angebot einer „Fair Usage Policy“, welche die Nutzungszeit auf 10.000 Minuten pro Monat begrenzt.

Mit dem Länder-Paket für 3,39 Euro im Monat sind kostenlose Telefonate ins Festnetz eines europäischen Landes möglich. Das Europa-Paket für monatlich 4,54 Euro erweitert die Option auf 20 Länder innerhalb Europas. Abonnenten des Welt-Pakets können für 10,29 Euro im Monat ins Festnetz von 34 Ländern weltweit telefonieren.

„Wenn man zum Beispiel in London lebt, kann man für 3,39 Euro monatlich seine Großmutter in Polen anrufen und stundenlang mit ihr reden, und zwar ohne dabei auf die Kosten achten zu müssen. Die Großmutter muss sich dafür überhaupt nicht mit dem Internet auskennen, denn man ruft sie einfach an ihrem normalen Telefonanschluss an“, erklärt Stefan Öberg, Vice President und General Manager Telecoms von Skype.

Ähnliche Angebote gibt es auch für die Regionen USA und Kanada, Asien, Brasilien sowie den Rest der Welt. Zudem erhalten Flatrate-Nutzer kostenlos Zugang zur Skype-Mailbox und eine Skype-In-Nummer für eingehende Anrufe (drei im Welt-Paket). Verbindungsgebühren werden nicht fällig. Die Flatrates sind jederzeit zum Ablauf des bereits bezahlten Monats kündbar.

Weitere Informationen zu den Abonnements sind unter skype.com/go/subscriptions zu finden. Wer sich bis zum 1. Juni für eine Drei- beziehungsweise Zwölf-Monats-Flatrate entscheidet, erhält 33 Prozent Rabatt.

Themenseiten: Ebay; Skype, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Skype bietet Flatrate für Auslandsgespräche an

Kommentar hinzufügen
  • Am 21. April 2008 um 17:40 von Thomas

    Werbung
    Egal wie toll es ist, es ist reine Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *