Corel bringt WordPerfect Office X4 mit PDF-Import

Neue Version unterstützt die Formate ODF und OOXML

Mit WordPerfect Office X4 hat Corel eine neue Version seiner Büro-Suite auf den Markt gebracht. Diese ermöglicht jetzt neben dem Export auch das Einlesen und die Weiterverarbeitung von PDF-Dokumenten. Dabei importiert die Office-Suite die Dateien nicht direkt, sondern über eine OCR-Software. Die Lösung unterstützt darüber hinaus das OpenOffice-Format ODF sowie Microsofts OOXML.

Neu im Paket ist Corel Visual Intelligence, ein Programm für die Datenanalyse. Mit Visual Intelligence lassen sich Daten aus dem Web, aus Quattro Pro oder Excel automatisch in Grafiken konvertieren. Ebenfalls neu ist das ans Web angebundene Notizbuch Lightning, mit dem Notizen erstellt und im Web zugänglich gemacht werden können.
Darüber hinaus erhält der Anwender mit den Connector Online-Services 200 MByte kostenlosen Webspace sowie einen Online-Kalender.

In den USA ist WordPerfect Office X4 in vier Varianten erhältlich: Die 300 Dollar teure Standard Edition enthält neben den genannten Anwendungen die Textverarbeitung WordPerfect, das Präsentationsprogramm Presentations und das E-Mail-Programm WordPerfect Mail. Die Professional Edition (400 Dollar) bietet zusätzlich die Datenbank Paradox. Die Home and Student Edition für maximal drei PCs kostet 120 Dollar, das Family Pack 90 Dollar. Wann und zu welchem Preis die Pakete hierzulande erhältlich sein werden, ist noch nicht bekannt.

Themenseiten: Corel, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Corel bringt WordPerfect Office X4 mit PDF-Import

Kommentar hinzufügen
  • Am 18. April 2008 um 12:22 von Fred K

    x3 konnte das auch schon
    ja x3 konnte das doch auch schon !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *