PC-Markt: Apple wächst schneller als die Konkurrenz

Dell verkürzt Rückstand auf Hewlett-Packard

Bei der Untersuchung der Absatzzahlen für Computer in den USA haben IDC und Gartner übereinstimmend festgestellt, das Apple schneller wächst als seine Konkurrenten. Die Marktforscher ermittelten jedoch unterschiedliche Wachstumsraten.

Gartner bescheinigt Apple einen Zuwachs von 32,5 Prozent und einen Marktanteil von 6,6 Prozent. IDC kommt aufgrund einer anderen Zählweise nur auf 25,1 Prozent und einen Marktanteil von 6 Prozent. Zum Vergleich: Der gesamte amerikanische PC-Markt wuchs im ersten Quartal 2008 nur um etwa 3,5 Prozent.

Auch Dell kann sich laut IDC und Gartner als Gewinner fühlen. Der größte US-Hersteller verkaufte den Marktforschern zufolge im ersten Quartal 2008 etwa 15,7 Prozent mehr Computer als im ersten Quartal 2007.

Weltweit legte Dell sogar um 21,8 Prozent zu. Damit verkürzte das Unternehmen den Abstand zu Hewlett-Packard, das ein Wachstum von 17,5 Prozent erzielte. Für die globalen Zahlen wurde Apple nicht berücksichtigt, da sich Gartner und IDC immer auf die fünf größten Unternehmen in einer Region beschränken.

Themenseiten: Apple, Business, Dell, Hewlett-Packard

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu PC-Markt: Apple wächst schneller als die Konkurrenz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *