Asus kleidet Luxus-Subnotebook in Leder

Preis für 1280-Gramm-Gerät U2E inklusive optischem Laufwerk beträgt 1699 Euro

Mit dem Modell U2E hat Asus ein Designer-Subnotebook in schwarzer Lederhülle vorgestellt. Die Abmessungen (etwas kleiner als DIN A4) definiert ein 11,1-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 mal 768 Bildpunkten. Das Gewicht inklusive 3-Zellen-Akku beträgt 1280 Gramm. Asus schlägt einen Verkaufspreis von 1699 Euro vor.

Im Inneren dominieren Intel-Komponenten, vom Niedrigspannungsprozessor Core 2 Duo U5700 mit 1,06 GHz, 2 MByte L2-Cache und 533 MHz Frontsidebus über den Chipsatz 965GM bis zur integrierten Grafik GMA X3100. Das Notebook verfügt über 2 GByte Speicher in Form zweier Module zu 1024 MByte. Die verbaute 1,8-Zoll-Festplatte mit 120 GByte dreht bis zu 4200 Mal pro Minute.

Für Funkverbindungen stehen dem U2E-Nutzer Bluetooth 2.0 und WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n zur Verfügung. Weitere Kommunikationsmöglichkeiten schaffen ein V.92-Modem und ein Gigabit-Ethernet-Port. Zu den sonstigen Anschlüssen gehören drei USB-Anschlüsse, analoger VGA-Ausgang und digitale Micro-DVI-Schnittstelle für Bildschirme, ein Leseschacht für acht Flashkarten-Formate, ein Express-Card-Slot sowie Ein- und Ausgänge für Stereo-Audio.

Als Extra verbaut Asus eine Webcam mit einer Auflösung von 0,3 Megapixeln. Als optisches Laufwerk ist eine DVD-Super-Multi-Gerät (also für alle DVD-Formate tauglich) integriert. Neben dem im Gewicht von 1,3 Kilo eingeschlossenen 3-Zellen-Akku gehört ein zweiter Akku mit doppelter Kapazität zum Lieferumfang. Auch eine Tasche und Maus gehören zum Paket. Als Betriebssystem installiert Asus Windows Vista Business OEM.

Test
Das Asus-Notebook U2E mit 11,1-Zoll-Widescreen ist in schwarzes Leder gekleidet (Bild: Asus).

Themenseiten: Asus, Centrino, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus kleidet Luxus-Subnotebook in Leder

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *