Shuttle bringt HD-fähiges Mini-PC-Media-Center

XPC G5 6801M ab sofort für 1469 Euro verfügbar

Shuttle hat mit dem XPC G5 6801M ein HD-taugliches Mini-PC-Komplettsystem auf AMD-Basis vorgestellt. Das verbaute Combo-Laufwerk GGC-H20L von LG spielt sowohl Blu-ray als auch HD-DVD-Medien ab. Der Anschluss an einen HD-fähigen Fernseher erfolgt über HDMI.

Für eine flüssige Wiedergabe der hochauflösenden Filme sollen ein AMD-Athlon-X2-Prozessor 6000+, 2 GByte DDR2-RAM und eine ATI-Grafikkarte der Reihe HD3450 mit 256 MByte dediziertem Speicher sorgen. Ein Hybrid-TV-Tuner für den Empfang analoger und digitaler Fernsehsignale (DVB-T) ist ebenfalls mit an Bord – inklusive Fernbedienung.

Fernsehsendungen lassen sich per Time-Shift-Funktion auch zeitversetzt auf einer 500 GByte großen Festplatte aufzeichnen. Zur weiteren Ausstattung zählen 8-Kanal-Audio, WLAN, Gigabit-Ethernet, Firewire, E-SATA, ein 25-in-1-Kartenleser und sechs USB-2.0-Ports. Als Betriebssystem kommt Windows Vista Home Premium mit Media-Center-Oberfläche zum Einsatz.

Das auf Shuttles XPC-Barebone SN68SG2 basierende System mit PF27-Frontblende ist ab sofort für 1469 Euro erhältlich. Die Konfiguration kann im Systems Configurator verändert werden. Der Hersteller gewährt auf den XPC G5 6801M zwei Jahre Garantie, inklusive Vor-Ort-Service und europaweit kostenloser Hotline.

Shuttle XPC G5 6801M
Shuttles XPC G5 6801M spielt sowohl Blu-ray- als auch HD-DVD-Filme ab (Bild: Shuttle).

Themenseiten: Hardware, Shuttle

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Shuttle bringt HD-fähiges Mini-PC-Media-Center

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *