Western Digital stellt externe Energiespar-Festplatte vor

My Book Studio II bietet bis zu 2 TByte Speicherkapazität

Western Digital hat eine externe Festplatte auf den Markt gebracht, die nach Herstellerangaben rund ein Drittel weniger Strom verbrauchen soll als herkömmliche duale Festplatten. Die für Mac-Rechner vorformatierte My Book Studio II kommt mit Speicherkapazitäten von 1 beziehungsweise 2 TByte.

Das Laufwerk lässt sich über Firewire (400 oder 800), E-SATA oder USB 2.0 mit dem Computer verbinden. Es unterstützt die RAID-Modi 0 und 1. Das silberne, im Mac-Design gestaltete Gehäuse kommt ohne Lüfter aus und soll dadurch leise arbeiten.

Mehrere LEDs informieren über Status und Aktivität der Festplatte. Zudem wird die restliche Speicherkapazität angezeigt.

Die 1-TByte-Variante der My Book Studio II ist ab sofort für 289 Euro im Handel erhältlich. Das 2-TByte-Modell kostet 569 Euro. Die Garantiezeit beträgt fünf Jahre.

WD My Book Studio II
Die My Book Studio II soll besonders stromsparend arbeiten (Bild: WD).

Themenseiten: Green-IT, Hardware, Western Digital

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Western Digital stellt externe Energiespar-Festplatte vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *