Log Me In zeigt Fernsteuerung für Symbian-Smartphones

Rescue and Mobile ermöglicht Unterstützung, Diagnose und Training über das Web

Log Me In stellt heute auf der CTIA Wireless 2008 in Las Vegas (Convention Center, Stand 6715) die finale Version seines Remote-Support-Tools „Rescue and Mobile“ für Symbian-S60-Smartphones vor. Damit können Carrier, IT-Abteilungen und IT-Service-Dienstleister ihre Fernzugriffsmöglichkeiten auf mobile Geräte erweitern, die bisher zur Nutzung des Dienstes mit Windows Mobile ausgestattet sein mussten.

Rescue and Mobile basiert auf Log Me Ins webbasierten On-Demand-Service Rescue, der auch Support für Windows-PCs, Macs sowie Smartphones mit Windows Mobile liefert. Log Me In zufolge wird der Dienst weltweit bereits von über 10.000 Kunden eingesetzt.

„Die Zahl der mobilen Mitarbeiter steigt weltweit – und damit auch der Bedarf an kostengünstigen Werkzeugen, um deren Geräte effektiv zu verwalten, unterstützen und reparieren“, sagt Richard Redding, Vice President Mobile von Log Me In. Rescue and Mobile helfe bei der schnellen und einfachen Problembehebung und erhöhe so die Kundenzufriedenheit.

Log Me In Rescue and Mobile
Die Technikerkonsole von Log Me In Rescue and Mobile (Bild: Log Me In)

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Log Me In zeigt Fernsteuerung für Symbian-Smartphones

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *