Google Docs geht offline

Dokumente können künftg ohne aktive Internetverbindung bearbeitet werden

Google hat angekündigt, Google Docs um eine Option zur Offline-Bearbeitung von Textdokumenten zu erweitern. Ermöglicht wird das durch die Browser-Erweiterung Google Gears, mittels der Rich Internet Applications (RIA) auch ohne aktive Internetverbindung funktionieren.

Um Dateien mit Google Docs auch offline bearbeiten zu können, muss ein Anwender zunächst Google Gears installieren. Damit können Dokumente nicht nur auf Googles Servern (Cloud), sondern bei Bedarf auch lokal gespeichert werden.

„Solange ich eine Internetverbindung habe, wird jede Änderung auf der Cloud gespeichert. Falls ich meine Verbindung verliere, opfere ich einige Features, doch ich kann immer noch auf meine Dokumente zugreifen“, erklärt Philip Tucker, Software Engineer Google Docs, im offiziellen Google-Docs-Blog. So sei die Bearbeitung von Dateien direkt im Browser – auch etwa in Flugzeugen oder bei Verbindungsproblemen – möglich. Werde wieder eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt, erfolge eine automatische Synchronisation.

Die Gears-Unterstützung gebe es zunächst nur für Textdokumente und „für einen geringen Prozentsatz“ der in Google-Docs-Nutzer, so Tucker. Außerdem werde die Offline-Funktionalität anfangs nur in der englischen Version angeboten. Die Einführung des Features soll über die nächsten Wochen erfolgen.

Eine Unterstützung von Spreadsheets und Presentations ist laut Tucker ebenfalls geplant. Auch weitere Sprachversionen sollen folgen. Konkrete Zeitpläne hat Google bislang allerdings nocht nicht genannt.

Google Gears selbst wurde bereits im Mai 2007 vorgestellt und ist inzwischen für Windows, Mac OS X, Linux und Windows Mobile verfügbar. Je nach Betriebssystem werden Versionen des Internet Explorers und von Firefox unterstützt.

Themenseiten: Google, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Docs geht offline

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *