Schenker stellt Tablet-PC unter 1000 Euro vor

TN120R ist mit einem schwenkbaren 12,1-Zoll-Touchscreen-Display ausgestattet

Schenker Notebook hat heute mit dem TN120R einen neuen Tablet-PC (Convertible) auf den Markt gebracht. Das Gerät ist mit einem Intel-Core-2-Duo-T8100-Prozessor, 2048 MByte RAM, einer 120-GByte-Festplatte und einem schwenkbaren 12,1-Zoll-Touchscreen (1280 mal 800 Bildpunkte) ausgestattet.

Der integrierte Grafikkern vom Typ Intel GMA X3100 verfügt über bis zu 256 MByte Shared Memory und unterstützt Direct X 10. Anwender des TN120R können zur Dateneingabe wahlweise den mitgelieferten Eingabestift oder die Notebook-Tastatur nutzen.

Optional kann das TN120R mit schnelldrehenden Festplatten mit bis zu 200 GByte und 7200 Umdrehungen pro Minute oder einer Solid State Disk (SSD) mit maximal 64 GByte ausgerüstet werden. Komplettiert wird die Ausstattung durch einen Bluetooth-Adapter (Version 1.2), einem Gigabit-LAN-Anschluss, eine Intel-4965AGN-WLAN-Karte sowie der Dockingstation Targus Expresscard, die neben den üblichen Standardanschlüssen auch DVI, 5.1-Sound und S/PDIF zur Verfügung stellt. Als Betriebssystem ist Windows Vista vorinstalliert.

Der Tablet-PC TN120R ist ab sofort für 999 Euro erhältlich. Im Preis inbegriffen ist ein zweijähriger kostenlosen Pickup- und Return-Service, der gegen Aufpreis auf drei Jahre erweitert werden kann.

Schenker Notebook


Das TN120R beherbergt einen Intel-Core-2-Duo-T8100-Prozessor (Foto: Schenker Notebook).

Themenseiten: Hardware, Notebook, Schenker Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schenker stellt Tablet-PC unter 1000 Euro vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *