Doubleclick bietet Werbe-Widgets für soziale Netzwerke

Marketingexperten prognostizieren deutliches Wachstum für Werbe-Widgets

Die Google-Tochter Doubleclick hat am Montag ihr Repertoire um Werbe-Widgets erweitert. Dabei handelt es sich um Rich-Media-Anwendungen, die Internet-Surfer in ihre eigenen Webseiten oder Social-Network-Profile einbauen können.

Einer Umfrage von Emarketer zufolge nutzen 22 Prozent der Marketingexperten bereits im letzen Jahr Widgets für Werbung in sozialen Netzwerken. Im Laufe dieses Jahres soll sich der Anteil verdoppeln.

Die Technik hinter Doubleclicks Werbe-Widgets stammt von Gigya. Mit Gadget Ads hatte Google bereits im letzten Jahr einen ähnlichen Service gestartet.

Themenseiten: Doubleclick, Google, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Doubleclick bietet Werbe-Widgets für soziale Netzwerke

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *