Aldi bietet Notebook oder PC für 699 Euro an

Ab Mittwoch Notebook mit Microsoft Office bei Aldi Nord, PC bereits heute bei Aldi Süd

Aldi Nord bietet ab 19. März 2008 das Medion-Notebook Akoya MD96780 mit vorinstalliertem Microsoft Office (Home-and-Student-2007-Version) zum Preis von 699 Euro an. Bei Aldi Süd wird aktuell der Medion-PC Akoya MD8833 zum selben Preis verkauft. Als Betriebssystem ist dabei Windows Vista Home Premium mit neuer Media Center Oberfläche und Service Pack 1 vorinstalliert. Microsoft Office Home and Student Edition 2007 gehört ebenfalls zum Softwarepaket – allerdings nur als 60-Tage-Testversion.

Das Medion Notebook Akoya MD96780 ist mit einem 1,6 GHz Intel Pentium Dualcore-Prozessor T2330 mit 2 GByte Arbeitsspeicher und einer 160 GByte großen Festplatte ausgestattet. Für drahtlose Verbindungen ist eine Wireless-LAN-Schnittstelle nach dem Entwurf des kommenden Standards 802.11n integriert. Als Display kommt ein 15.4-Zoll-TFT im Breitbildformat 16 : 10 zum Einsatz.

Beim derzeit bei Aldi Süd angebotenen PC setzt Medion auf einen Intel Core-2-Quad-Prozessor mit 2,4 GHz, 8 MByte Level-2-Cache und 1066 MHz Frontside Bus. Für die Grafik sorgt eine Nvidia Geforce 8600 GT, für die Datenspeicherung eine 500 GByte große Festplatte mit SATA 300 Interface und 7200 Umdrehungen/Minute. Auch beim PC ist der WLAN-Anschluss bereits nach dem kommenden Standard 802.11n ausgelegt.

Themenseiten: Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aldi bietet Notebook oder PC für 699 Euro an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *