Open Source Initiative zertifiziert AGPL3

Lizenz entspricht der Open-Source-Definition der OSI

Die Open Source Initiative (OSI) hat die Version 3 der GNU Affero General Public License (AGPL3) als Open-Source-Lizenz zertifiziert. Damit bescheinigt die Organisation, die sich der Förderung freier Software widmet, dass die AGPL3 mit der Open-Source-Definition der OSI konform geht.

Die Lizenz entspricht zu weiten Teilen der GPL3. Sie enthält lediglich einen zusätzlichen Paragraphen (Punkt 13, Absatz 1), der die Verwendung von Open-Source-Programmen als Software-as-a-Service (SaaS) regelt.

Die GPL legt das Anbieten von Open-Source-Software über ein Netzwerk als private Nutzung aus. Die AGPL erlaubt Programmierern hingegen, eine Lizenzbestimmung hinzuzufügen, die eine Downloadmöglichkeit für die genutzte Software vorschreibt.

Themenseiten: GNU Project / Free Software Foundation, Open Source, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Open Source Initiative zertifiziert AGPL3

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *