CeBIT: Vodafone zeigt neue Handy-Modelle

Portfolio wird um zwei eigene Smartphones und weitere zehn Mobiltelefone ergänzt

Vodafone hat auf der CeBIT zwei Smartphones unter der eigenen Marke vorgestellt: die Modelle VDA GPS und VPA Touch. Außerdem nimmt der Telekommunikationsanbieter weitere Handys von Sony Ericsson, Nokia, Samsung, Blackberry und Motorola mit ins Programm auf.

Das VDA GPS ist ein 130 Gramm schweres Smartphone mit vollwertiger QWERTZ-Tastatur. Das Messaging-Gerät lässt sich aufgrund des integrierten GPS-Moduls auch als Navigationsgerät einsetzen. Es läuft mit dem Betriebssystem Windows Mobile 6 Standard und unterstützt Vodafones E-Mail-Push-Dienst E-Mail-Connect. Das GPRS-Smartphone verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera und einen Steckplatz für Micro-SD-Speicherkarten. Verbindungen zu anderen Geräten werden per USB-Kabel oder über Bluetooth hergestellt. Verfügbarkeit und Preis stehen noch nicht fest.

Der VPA Touch ist das Vodafone-Pendant zum HTC Touch. Die Bedienung des Smartphones erfolgt über ein berührungssensitives Display. Als Betriebssystem ist Windows Mobile 6 Professional installiert. Der 112 Gramm schwere VPA Touch verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera und einen Steckplatz für Micro-SD-Karten. Auch er beherrscht den automatischen E-Mail-Empfang über Vodafone-E-Mail-Connect. Das EDGE-Smartphone hat WLAN an Bord und verfügt über eine USB- sowie eine Bluetooth-Schnittstelle. Im Online-Shop wird das Smartphone ohne Vertrag für 470 Euro und mit dem Vertrag Kombipaket Wochenende 120 (monatlich 34,95 Euro) für 60 Euro angeboten.

Als neue Handys kommen von Sony Ericsson die Modelle C902, W980i, W890i und von Nokia die Handys N78, N96 und 6124 Cassic ins Vodafone-Portfolio. Außerdem gibt es zukünftig das Samsung U900 Soul, von LG das Klapp-Handy KP230 und von Motorola die Handys W180 und W230.

Neue Vodafone-Handys

Themenseiten: CeBIT, Messe, Personal Tech, Telekommunikation, Vodafone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Vodafone zeigt neue Handy-Modelle

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *