CeBIT: Eizo bringt 22-Zoll-LCD für Profis

Modell CG222W bietet Widescreen-Auflösung mit 1680 mal 1050 Bildpunkten

Mit dem jetzt vorgestellten Modell CG222W wendet sich Eizo an professionelle Anwender, die einen LCD-Monitor für die Bearbeitung von Bildern in der Druckvorstufe suchen. Das 950 Euro teure Gerät ist ab Ende April erhältlich. CeBIT-Besucher können den 22-Zöller am Eizo-Stand B18 in Halle 23 in Augenschein nehmen.

Die Farben des neuen 22-Zöllers im Breitformat entsprechen zu 93 Prozent dem Adobe-RGB-Farbraum. Dadurch werden auch hochgesättigte Grün- und Cyan-Töne sichtbar, die gewöhnliche LCD-Schirme nicht korrekt darstellen können. Für Weißabgleich und Hardware-Kalibration verfügt der Bildschirm über eine eigene, 12 Bit große Look-Up-Table (LUT). Für die Feineinstellung eignet sich die zum Lieferumfang gehörenden Software Color-Navigator. Dabei kann der Anwender Farbtemperatur, Helligkeit, Schwarzwert und Tonwertkurve frei bestimmen.

Für die genaue Bildwiedergabe sorgt eine homogene Leuchtdichteverteilung und Farbreinheit, die laut Hersteller durch einen speziellen Schaltkreis, Digital Uniformity Equalizer (DUE), realisiert wird.

Eizo CG222W
Der 22-Zoll-LCD CG222W von Eizo soll durch besondere Farbtreue überzeugen.

Themenseiten: CeBIT, Eizo / Avnet, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Eizo bringt 22-Zoll-LCD für Profis

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *