CeBIT: Samsung stellt Multifunktionsfarblaser vor

Modelle mit drei und vier Funktionen sind für kleinere bis mittlere Arbeitsgruppen konzipiert

Mit der neuen CLX-6200-Serie hat Samsung auf der diesjährigen CeBIT drei Farblaser-Multifunktionsgeräte (MFPs) vorgestellt. Das CLX-6200ND ist ein „3-in-1“-Gerät für Drucken, Kopieren und Scannen, die Modelle CLX-6210FX und CLX-6240FX verfügen als 4-in-1-Geräte darüber hinaus über eine integrierte Fax-Funktion.

Samsungs neue Palette von Farblaser-Multifunktionsgeräten wurde speziell für den Einsatz in kleineren bis mittleren Arbeitsgruppen und Abteilungen konzipiert. Hierfür bieten die Geräte alle erforderlichen Features: Das Single-Pass-Druckwerk mit einer Ausgabe von bis zu 2400 mal 600 dpi wird von einem Prozessor mit 360 MHz (533 MHz bei CLX-6240FX) gesteuert. Die 128 MByte Systemspeicher (256 MByte bei CLX-6240FX) können auf bis zu 384 beziehungsweise 768 MByte ausgebaut werden.

Die Druck- und Kopiergeschwindigkeit der Single-Pass-Maschinen beträgt bis zu 20 beziehungsweise bis zu 24 (CLX-6240FX) Farb- und Schwarzweiß-Seiten pro Minute. Die Geräte sind mit einer integrierten Duplex-Einheit sowie einer bis zu 50 Blatt fassenden automatischen Duplex-Dokumentenzuführung ausgerüstet. Die Drucker lassen sich per Ethernet und USB 2.0 anschliessen. Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten wie Direct-USB-Port sind ebenfalls vorhanden.

Darüber hinaus ist das CLX-6240FX standardmäßig mit einer internen 80-GByte-Festplatte ausgestattet, die für das CLX-6200ND und das CLX-6210FX optional zur Verfügung steht. Das serienmäßige Papiermagazin für bis zu 250 Blatt und der Multifunktionseinzug für bis zu 100 Blatt bei allen drei Geräten können um ein zweites, bis zu 500 Blatt fassendes Zusatzpapiermagazin erweitert werden.

Der CLX-6200FX und der CLX-6210FX sind bereits ab April 2008 erhältlich, der CLX-6240FX ab Mai 2008. Die Preise stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Außerdem bringt Samsung ein Update des ultrakompakten Multifunktionsgerätes SCX-4500 und des Laserdruckers ML-1630 auf den Markt: Die im 4. Quartal 2007 vorgestellten Geräte gibt es ab sofort auch mit Wireless-Funktionalität. Samsung hat heute die neuen Modelle präsentiert: SCX-4500W und ML-1630W sind ab April 2008 im Fachhandel erhältlich. Preisangaben liegen derzeit noch nicht vor.

Samsung CLX-6240FX


Samsungs CLX-6240FX druckt bis zu 20 respektive bis zu 24 Farb- und Schwarzweiß-Seiten pro Minute (Foto: Samsung).

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Samsung stellt Multifunktionsfarblaser vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *