CeBIT: Nextbase zeigt digitalen Bilderrahmen mit WLAN

Aufnahmen können direkt von Foto-Plattformen heruntergeladen werden

Der Elektronikhersteller Nextbase will auf der am 4. März beginnenden CeBIT in Hannover einen digitalen Bilderrahmen mit WLAN-Unterstützung vorstellen. Der „@Gallery 15“ bietet nach Herstellerangaben mit 1 GByte internen Speicher Platz für fast 5000 Fotos, die auf einem 8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 mal 600 Bildpunkten angezeigt werden.

„Durch die integrierte WLAN-Verbindung können Fotos via Internet an den Bilderrahmen gesendet werden“, erklärt Nextbase-Sprecher Klaus Müller. Ein Computer sei dafür nicht nötig, lediglich ein WLAN-Netz. Einerseits ist es möglich, ein Bild direkt an das Gerät zu schicken, da der Fotorahmen eine eigene E-Mail-Adresse hat. Andererseits lassen sich die digitalen Aufnahmen über einen Online-Bilderservice beziehen.

Das Nextbase-Produkt unterstützt beispielsweise den Google-Dienst Picasa. Wird auf der Bilderplattform ein neues Foto über den Nutzer-Account hochgeladen, meldet der Bilderrahmen dies und lädt es nach Bestätigung herunter.

Die Verbindung zwischen Internet und Bilderdarstellung ohne PC sehen Branchenkenner als wichtigen Treiber dieser Produktkategorie. Laut dem Taiwan Industrial Economics an Knowledge Center (IEK) soll die Nachfrage nach digitalen Bilderrahmen 2008 auf 20 Millionen Einheiten steigen. 2007 lag der Wert noch bei 12 Millionen, berichtet das Branchenportal Digitimes.

Abgesehen von der Möglichkeit, digitale Bilder zu teilen, werden die Geräte künftig noch weitere Funktionen erhalten. Bereits jetzt bieten einige Hersteller Produkte an, auf denen RSS-Feeds abonniert oder Wettervorhersagen angezeigt werden können. „Künftig wird auf digitalen Bilderrahmen auch der Zugriff auf weiteren Internetcontent sowie der Empfang und die Wiedergabe von Videos möglich sein“, so Müller.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Nextbase zeigt digitalen Bilderrahmen mit WLAN

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *