Apple plant Iphone-Veranstaltung am 6. März

Voraussichtlich sollen Details zum SDK bekannt gegeben werden

Apple hat zu einer Pressekonferenz mit dem Titel „Iphone Software Roadmap“ eingeladen, die am 6. März stattfinden soll. Dort werden aller Voraussicht nach Details zu dem Software Development Kit (SDK) bekannt gegeben.

Darüber hinaus will Apple darüber informieren, wie es künftig mit der Entwicklung von Anwendungen für das Iphone weitergehen soll. Auch hat das Unternehmen angekündigt, einige „aufregende neue Business-Funktionen“ vorstellen zu wollen. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um Features, die das Zusammenspiel des Iphones mit Unternehmens-E-Mail-Software verbessern.

Den ursprünglich für Februar geplanten Veröffentichungstermin des SDKs hat Apple nicht einhalten können. Noch steht außerdem nicht fest, ob das Software Development Kit kommende Woche tatsächlich zur Verfügung stehen wird.

Themenseiten: Apple, Hardware, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple plant Iphone-Veranstaltung am 6. März

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *