Apple liefert Firmware-Update für Iphone und Ipod Touch

Version 1.1.4 beseitigt einige nicht näher genannte Fehler

Apple hat für das Iphone und den Ipod Touch ein Firmware-Update auf Version 1.1.4 freigegeben. Die Aktualisierung behebt Apple zufolge einige nicht näher genannte Fehler. Um welche Verbesserungen es sich im Detail handelt, verriet der Hersteller nicht.

Unklar ist auch, ob der offenbar mit der Iphone-Firmware 1.1.3 eingeschleppte Bug beseitigt wurde, der die Reihenfolge der SMS-Kommunikation durcheinanderbringt. Userberichten zufolge tritt der Fehler allerdings nicht bei allen Iphone-Nutzern auf.

Wie üblich ist das rund 165 MByte große Update-Paket ausschließlich über Itunes erhältlich. Ob es auch neue Funktionen mit sich bringt, ist nicht bekannt.

Themenseiten: Apple, Mobile, Software, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Apple liefert Firmware-Update für Iphone und Ipod Touch

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. März 2008 um 11:47 von Ernst

    SMS Kommunikation
    Hallo. Könnte es sein, dass man durch die richtige Zeitzoneneinstellung die SMS Reihenfolge in Ordnung bringt? Habe es nicht ausführlich getestet, aber hatte das Problem am Anfang auch. Seit der Einstellung der Zeitzone scheint es aber verschwunden. Könnte auch Zufall sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *