Googles Aktien fallen

Auch das Vorzeige-Unternehmen leidet unter der schlechten Wirtschaftslage

Google, das Vorzeige-Unternehmen der IT-Branche, kränkelt jetzt auch. Die Aktien des Suchgiganten fielen am Dienstag um 4,57 Prozent. Verantwortlich für den Einbruch sind vermutlich die aktuellen Zahlen des Internet-Marktforschungsinstituts Comscore. Diese haben für die bezahlte Klick-Performance in den USA im Januar ein flaches Jahr-zu-Jahr-Wachstum gemeldet.

Diese Wende kommt abrupt, denn noch im vierten Quartal hatte Google ein 25-prozentiges Wachstum verkünden können. „Selbst wenn Comscore nur zur Hälfte richtig liegt, ist das ein Desaster“, sagt der Aktienanalyst Henry Blodget.

Themenseiten: Business, Google

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Googles Aktien fallen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *