Skype hat einen neuen CEO

Josh Silverman tritt die Nachfolge von Michael van Swaaij an

Ebay hat Josh Silverman zum Chief Executive Officer seiner Unternehmenstochter Skype ernannt. Der bisherige CEO von Shopping.com, das ebenfalls zur Ebay-Gruppe gehört, wird ab dem 24. März die Nachfolge von Michael van Swaaij antreten, der die Position übergangsweise innehatte und auch weiterhin für Skype tätig sein wird.

Silverman verfügt über mehr als neun Jahre Erfahrung bei der Führung globaler Internet-Unternehmen. Vor seiner Position bei Shopping.com hatte er eine Reihe von Führungsfunktionen bei Ebay bekleidet, unter anderem war er General Manager bei Marktplaats.nl. Darüber hinaus zeichnete er mitverantwortlich für den Aufbau des Ebay-Kleinanzeigengeschäfts in Europa. Bevor Silverman 2003 zu Ebay kam, war er CEO von Evite, einem Portal zur Planung von Social Events, zu dessen Gründern er gehört.

„Es ist uns eine große Ehre und Freude, Josh als CEO bei Skype willkommen zu heißen. Seine unternehmerische Führungspersönlichkeit und seine Leistungen im Management von rasant wachsenden Unternehmen sind herausragend“, sagte John Donahoe, Präsident und designierter CEO von Ebay. „Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit, denn Skype entwickelt sich nicht nur beständig weiter mit immer neuen Innovationen, sondern steht auch vor dem nächsten Wachstumsschub.“

Ebay zufolge zählt der VoIP-Client Skype weltweit über 276 Millionen registrierte Nutzer. Die im vierten Quartal 2007 veröffentlichten Gesamteinnahmen beliefen sich auf 115 Millionen Dollar, ein Anstieg um 76 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit war Skype bereits vier Quartale in Folge profitabel.

Themenseiten: Business, Ebay; Skype

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Skype hat einen neuen CEO

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *