EU-Unternehmen wollen höhere Energieeffizienz von PCs

Studie: 82 Prozent der IT-Manager geben gern für umweltfreundliche Produkte mehr aus

Eine von Lenovo und AMD durgeführte Studie hat ergeben, dass die meisten europäischen IT-Manager über ein stark ausgeprägtes Umweltbewusstsein verfügen und der Wunsch nach energieeffizienten Technologien weit verbreitet ist. Die überwältigende Mehrheit (82 Prozent) der befragten IT-Manager ist nach eigener Aussage bereit, höhere Preise für energieeffiziente Produkte zu zahlen.

Die Mehrheit (60 Prozent) der IT-Manager gab an, derzeit keine energieeffizienten und Epeat-zertifizierten PCs einzusetzen, da erst ab Juni 2006 die Epeat-Registrierung verfügbar gewesen sei. Viele der eingesetzten PCs wurden aber vor mehr als drei Jahren angeschafft und werden nun nach und nach durch neue Geräte ersetzt. So setzen in Deutschland 50 Prozent der IT-Manager nicht Epeat-konforme oder nicht energieeffiziente PCs ein. In Großbritannien und Nordirland (65 Prozent) sowie in Frankreich (66 Prozent) sind diese Zahlen geringfügig höher.

Gefragt nach Funktionalität, Preis, Energieeffizienz, Design oder Markenname, nannten die Befragten europaweit mehrheitlich die Funktionalität als wichtigsten Entscheidungsfaktor beim Kauf eines PCs. In Deutschland wählten 54 Prozent der IT-Manager die Funktionalität als das Top-Kriterium bei der Kaufentscheidung. Auf Platz 2 folgt mit 24 Prozent der Preis.

In Großbritannien und Nordirland entfielen 53 Prozent auf die Funktionalität. Die Befragten legen keinen besonders großen Wert auf Markennamen. Auch das Design spielt eine eher untergeordnete Rolle. 31 Prozent würden sich jedoch bei einem attraktiven Preisangebot schneller zum Kauf entschließen.

Französische IT-Manager zeigten sich geringfügig markentreuer und legen auch etwas mehr Wert auf gutes Design. Dennoch votierten auch hier 34 Prozent der Befragten für Funktionalität als wichtigsten Faktor bei der Kaufentscheidung. Der Preis wurde von 32 Prozent der Befragten als wichtigster Faktor bei der Investitionsentscheidung für PCs genannt.

An der Umfrage, die im Januar 2008 im Auftrag der beiden Unternehmen durch Red Shift durchgeführt wurde, nahmen über 600 CIOs und IT-Manager mittelständischer Unternehmen (500 bis 2500 Mitarbeiter) aus Großbritannien, Frankreich und Deutschland teil.

Themenseiten: Business, Green-IT

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu EU-Unternehmen wollen höhere Energieeffizienz von PCs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *