Windows Live Skydrive jetzt mit 5 GByte Gratisspeicher

Betaphase ist beendet

Microsofts Web-Festplatte Windows Live Skydrive bietet ab sofort kostenlos 5 GByte Speicherplatz. Bislang waren es nur 500 MByte. Die Betaphase ist jetzt beendet.

An der Begrenzung von 50 MByte pro hochgeladener Datei hat Microsoft nichts geändert. Der Zugriff auf den Dienst ist nach wie vor nur über das Web-Interface möglich. Damit kann Windows Live Skydrive nicht als Netzordner in Windows eingebunden werden.

Themenseiten: Microsoft, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Windows Live Skydrive jetzt mit 5 GByte Gratisspeicher

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Februar 2008 um 13:00 von billy

    Was vielleicht noch hätte erwähnt werden sollen….
    ist die Tatsache, dass man in DE diesen Dienst noch nicht nutzen kann ;)

    • Am 22. Februar 2008 um 14:16 von Christian

      AW: Was vielleicht noch hätte erwähnt werden sollen….
      Also Ich kann Skydrive nutzen

    • Am 22. Februar 2008 um 16:23 von Maxe

      AW: Was vielleicht noch hätte erwähnt werden sollen….
      Also ich kann es auch nutzen. Schon lange… ;-) drive.live.com und schon kanns losgehen (vorausgesetzt man hat ne kostenlose Windows Live ID, also ne Hotmail/Live/MSN E-Mailadresse oder is beim MSN/Live Messenger angemeldet oder bei nem anderen Microsoft Dienst).

      • Am 28. Februar 2008 um 11:37 von billy

        AW: AW: Was vielleicht noch hätte erwähnt werden sollen….
        Nicht in Ihrer Region verfügbar
        Dieser Dienst ist in Ihrer Region leider noch nicht verfügbar. Sie können jedoch Ordner anderer Benutzer verwenden, falls sie Ihnen die entsprechende Berechtigung erteilen. Besuchen Sie den Teamblog, um festzustellen, wann dieser Service in Ihrer Region verfügbar ist.

        Hm…komisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *