Novell übernimmt Sitescape

Unternehmen will seine Marktposition im Bereich Open Collaboration stärken

Novell hat den Collaboration-Software-Entwickler Sitescape übernommen. Zu finanziellen Details der Akquisition äußerten sich die Unternehmen nicht.

Sitescape ist bereits seit 2007 OEM-Partner von Novell und hat seitdem diverse Collaboration-Komponenten für Novells Teaming-Produkte entwickelt. Mit ICE-Core bietet die 1995 gegründete Firma mit Hauptsitz in Maynard, Massachusetts, eine webbasierte Collaboration-Lösung an, die Funktionen für Projekt- und Wissensmanagement, Kalender und Webkonferenzen beinhaltet.

Die Software ist in einer Open-Source-Variante und in einer kommerziellen Enterprise-Version erhältlich. Mit dem Kauf von Sitescape will Novell seine Position auf dem Markt für Open Collaboration stärken.

Themenseiten: Business, Novell, SiteScape

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Novell übernimmt Sitescape

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *