Neue Beta von Office Live Small Business

Version ermöglicht Domain- und E-Mail-Hosting

Microsoft hat eine neue Betaversion von Office Live Small Business vorgestellt, die sich an kleinere und mittlere Unternehmen richtet. Die Betaversion kombiniert die früheren Basics-, Essentials- und Premium-Edition und bietet zusätzliche werbefinanzierte Funktionen.

Neben klassischen Funktionalitäten der Office-Suite ermöglicht Microsoft mit Office Live Small Business auch das Hosting einer Domain und geschäftlicher E-Mail-Konten. E-Mails, Adressen und Termine können über die Website verwaltet und mit einem lokal installierten Outlook synchronisiert werden. Mit weiteren Tools, die einzeln aktiviert werden müssen, kann der Anwender sein Office Live um Dokumentenmanagement, Projektmanagement oder Gadgets für seine Website erweitern.

Aufgrund des Betastatus wies Microsoft darauf hin, dass sich Office Live Small Business nicht für den produktiven Einsatz mit kritischen Geschäftsdaten eignet. In diesem Punkt ist das Angebot aus Redmond den Google Apps noch unterlegen. Nutzer der Google Apps Team Edition benötigen jedoch eine eigene Domain, um die Online-Zusammenarbeit nutzen zu können.

Themenseiten: Business, Business Intelligence, Google, Microsoft, Mittelstand, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Beta von Office Live Small Business

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *