MWC: RIM stellt Remote Stereo Gateway vor

Blackberry-Accessoire bringt kabellos Musik auf die Stereoanlage

Research in Motion hat mit dem Remote Stereo Gateway eine Blackberry-Erweiterung vorgestellt, die kabellos Musik an eine Stereoanlage überträgt. Die Übertragung funktioniert per Bluetooth. Der Blackberry dient dabei als Fernbedienung und ermöglicht die Trackauswahl, das Abspielen sowie das Anhalten von Songs.

Das quadratische, nicht einmal 5 mal 5 Zentimeter große Blackberry Stereo Gateway ist laut RIM einfach zu nutzen: Mit einer Berührung der Touchscreen-ähnlichen Oberfläche lässt sich der Gateway aktivieren oder ausschalten. Er kann bis zu acht verschiedene Blackberry-Smartphones unterstützen und ist auch zu anderen Mediaplayern, die ein A2DP-Stereo-Bluetooth-Profil haben, kompatibel.

Das Remote Stereo Gateway wird ab Ende Februar in Europa erhältlich sein. Es kann mit dem Blackberry Pearl, dem Blackberry Curve und der Blackberry 8800 Serie genutzt werden.

Themenseiten: Personal Tech, Research In Motion, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MWC: RIM stellt Remote Stereo Gateway vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *