Neue Modelle von Iphone und Ipod Touch bald erhältlich

Apple verdoppelt die Speicherkapazität seines Kulthandys

Apple hat heute neue Modelle des Iphone und des Ipod Touch mit jeweils verdoppelter Speicherkapazität vorgestellt. Das Iphone gibt es demnächst auch in einer 16-GByte-Version für 499 Euro, die das bisherige 8-GByte- Modell für 399 Euro ergänzt. Es ist in Kürze in Verbindung mit einem T-Mobile-Zweijahresvertrag über die Telekom-Shops und den T-Mobile-Web-Shop erhältlich.

Der Ipod Touch ist nun zusätzlich zum 16-GByte-Modell für 369 Euro und zum 8-GByte-Modell für 279 Euro auch in einer Ausführung mit 32 GByte für 459 Euro zu haben. Der Player ist weltweit über den Apple Store und
den Apple Fachhandel verfügbar.

Alle Iphone- und Ipod-Touch-Modelle beinhalten die neuesten Softwareerweiterungen, die letzten Monat vorgestellt wurden. Unter anderem erhalten Nutzer die Möglichkeit, den eigenen Standort mit Hilfe der Maps-Anwendung automatisch anzeigen zu lassen, Web-Clips ihrer Lieblings-Websites zu erstellen und den Startbildschirm selbst zu konfigurieren.

Themenseiten: Apple, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Neue Modelle von Iphone und Ipod Touch bald erhältlich

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. Februar 2008 um 9:32 von Lutz

    Bald??
    Der iPod ist bereits lieferbar!

  • Am 4. März 2008 um 17:21 von Didier

    I-Touch
    Hab mir den 32 Gig für 417€ liefern lassen. Mit der Version 1.1.3.Habs nicht bereut. Als nächstes ist das Iphone dran !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *