Amazon übernimmt Audible

Kaufpreis für den Hörbuchanbieter beträgt 300 Millionen Dollar

Amazon hat für 300 Millionen Dollar den Hörbuchanbieter Audible gekauft. Wie der Online-Einzelhändler heute mitteilte, erfolgt die Übernahme per Aktientausch. Pro Aktie zahlt Amazon 11,50 Dollar. Der Kauf soll im zweiten Quartal 2008 abgeschlossen sein.

Audible, Online-Marktführer im Hörbuchbereich, bietet ein eigenes Audioprogramm und kooperiert mit Audiobuch- und Zeitschriftenverlagen ebenso wie mit Radiostationen. Amazon arbeitet bereits seit dem Jahr 2000 mit Audible zusammen und hatte sich schon damals mit fünf Prozent des Aktienkapitals an dem Hörbuchanbieter beteiligt.

Der Kauf von Audible scheint folgerichtig, zumal Amazon seit vergangenem Herbst mit Kindle einen eigenen E-Book-Reader im Portfolio hat.

Themenseiten: Amazon, Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazon übernimmt Audible

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *