Großbritannien: O2 senkt Iphone-Preistarife

Nutzer des Basis-Tarifs erhalten künftig dreifache Menge an Freiminuten zum gleichen Preis

Der britische Mobilfunkkonzern O2 hat neue Preistarife für das Iphone angekündigt. Demnach erhalten Nutzer des Basis-Tarifs für 47 Euro künftig die dreifache Menge an Freiminuten und können mehr als doppelt so viele SMS zum Pauschaltarif verschicken. Das Basis-Paket umfasst dann 600 Freiminuten ohne Aufpreis. Die Zahl der enthaltenen kostenlosen Kurznachrichten steigt von 200 auf 400.

Der bislang für 74 Euro erhältliche Tarif wird auf 60 Euro gesenkt. Er enthält 1200 Freiminuten sowie 500 SMS. Zusätzlich führt O2 einen neuen 100-Euro-Tarif ein. Dafür bekommt der Nutzer 3000 Freiminuten und 500 SMS. O2 zufolge können Neukunden die geänderten Tarife ab sofort bestellen, Bestandskunden werden allerdings erst zum Februar umgestellt.

Mit der Preissenkung reagiert O2 auf die schlechten Verkaufszahlen des Apple-Handys. Innerhalb der ersten beiden Monate nach der Markteinführung sollen nur 190.000 Iphones verkauft worden sein. Damit ist O2 hinter seinem Verkaufsziel zurückgeblieben. Der britische Exklusivanbieter wollte innerhalb der ersten zwei Monate mindestens 200.000 Apple-Handys verkaufen.

In den USA hatte Apple den Preis des Iphones bereits 68 Tage nach Verkaufsstart um 100 Dollar gesenkt. Bleibt abzuwarten, ob der hiesige Exklusivanbieter T-Mobile nachzieht und seine Preisstruktur ebenfalls ändert. Denn in Deutschland fallen die Iphone-Verkäufe noch schlechter aus als in Großbritannien: In den letzten elf Wochen sollen nur 70.000 Smartphones über den Ladentisch gegangen sein. In Frankreich wurde dieses Ergebnis schon nach den ersten vier Wochen erzielt.

Themenseiten: O2, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Großbritannien: O2 senkt Iphone-Preistarife

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *