CeBIT: Ubitexx zeigt verbessertes Handy-Management

Ubi-Suite 2.0 bietet Geräte-Monitoring in Echtzeit

Ubitexx stellt auf der CeBIT (Halle 4 / Stand A26) eine Aktualisierung der Geräte-Management-Lösung Ubi-Suite für Smartphones und PDAs vor. In der Version 2.0 sind neue Sicherheits- und Managementfunktionen integriert. So stellen Windows-Mobile-Geräte aufgrund der integrierten Funktion Authorized Sync Geräte nur mit einem vom Administrator freigeschalteten PC eine Datenverbindung her. So können Mitarbeiter ihre Daten, Termine, E-Mails und Kontakte zum Beispiel nur mit dem Firmen-Rechner synchronisieren. Normalerweise muss für diese Kontrolle eine Zusatzsoftware auf den Rechnern installiert werden.

Administratoren können in der neuen Version von Ubi-Suite den Empfang und Versand von MMS und SMS auf Windows-Mobile-Geräten ausschalten. Dies verhindert, dass Mitarbeiter versehentlich Viren über eine MMS oder SMS ins Firmennetz einschleusen können. Ebenso wird das Sicherheitsloch Infrarot gestopft, indem Administratoren die Infrarot-Schnittstelle auf den Geräten zentral deaktivieren können.

Zudem plant Ubitexx, ein Handsfree-only-Profil über Bluetooth zur Verfügung zu stellen. Damit sollen Mitarbeiter unterwegs sicher per Bluetooth-Headset telefonieren können, ohne dass ihr Smartphone oder PDA mit anderen Geräten Daten austauscht beziehungsweise von anderen Geräten angesprochen werden kann.

In puncto Verwaltung bietet die Ubi-Suite 2.0 künftig ein Live Inventory. Durch dieses Geräte-Monitoring in Echtzeit sollen Administratoren immer im Blick haben, wie viele Smartphones und PDAs mit welcher Software im Einsatz sind. Die Ubi-Suite 2.0 bietet eine automatische Synchronisation von Benutzerdaten aus einem LDAP-Verzeichnis, wie Active Directory und Lotus Notes. Die Software wird im Frühjahr 2008 ab 79 Euro pro Lizenz erhältlich sein.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Telekommunikation, Ubitexx

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Ubitexx zeigt verbessertes Handy-Management

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *