Samsung bringt 17-Zoll-Notebook mit HDMI

Modell R700-Aura ab Februar für 1200 Euro erhältlich

Samsung will mit dem R700-Aura Ende Februar ein 17-Zoll-Notebook mit integrierter HDMI-Schnittstelle zum Anschluss an hochauflösende Fernseher oder Projektoren auf den Markt bringen. Das mit Klavierlack überzogene Gerät misst 39,5 mal 27,9 mal 3 Zentimeter und wiegt rund 3,2 Kilogramm.

Das R700-Aura kommt mit einem bis zu 2,4 GHz schnellen Intel-Core-2-Duo-Prozessor, maximal 4 GByte RAM und einer bis zu 250 GByte großen Festplatte. Das 16:10-Display hat eine native WXGA+-Auflösung von 1440 mal 900 Bildpunkten. Als Grafiklösung kommt eine Nvidia Geforce 8400 GS zum Einsatz.

Per Tastendruck lässt sich das Notebook in einen Flüstermodus versetzen, der den Geräuschpegel deutlcih reduzieren soll. Für einen höheren Bedienkomfort enthält die antibakteriell beschichtete Tastatur einen separaten Nummernblock.

Zur weiteren Ausstattung des R700-Aura zählen WLAN (802.11a/b/g), Gigabit-Ethernet, Bluetooth 2.0 mit EDR, vier USB-2.0-Ports, eine integrierte 1,3-Megapixel-Kamera, ein 7-in-1-Kartenleser und ein Dual-Layer-DVD-Brenner. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu drei Stunden an.

Das R700-Aura mit 250-GByte-Festplatte kommt inklusive Windows Vista Home Premium Ende Februar zu einem Preis von 1199 Euro in den Handel. Eine zweite Ausführung mit 200 GByte wird ab Mitte März zu einem Preis von 999 Euro erhältlich sein. Samsung gewährleistet für alle Notebooks eine europaweite Vor-Ort-Garantie von 24 Monaten, die auf Wunsch auf vier Jahre verlängert werden kann.

Samsung R700-Aura
Das R700-Aura verfügt über eine integrierte HDMI-Schnittstelle (Bild: ZDNet).

Themenseiten: Hardware, Notebook, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt 17-Zoll-Notebook mit HDMI

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *