Software AG meldet Rekordjahr

Umsatz ist 2007 von 483 Millionen auf 621 Millionen Euro gewachsen

Die Software AG hat 2007 das beste Geschäftsergebnis ihrer Firmengeschichte verzeichnet. Der Umsatz kletterte in den vergangenen zwölf Monaten von 483 auf 621 Millionen Euro. Die Lizenzumsätze stiegen währungsbereinigt um 53 Prozent auf 241 Millionen Euro (2006: 166 Millionen Euro). Insgesamt seien die Prognosen für das Geschäftsjahr erreicht, teilweise sogar übertroffen worden, teilte das Unternehmen aus Darmstadt heute mit.

Das Ergebnis nach akquisitionsbedingten Abschreibungen und vor Zinsen sowie Steuern (EBIT) wuchs gegenüber dem Vorjahr um 23 Prozent auf knapp 137 Millionen Euro (2006: 111 Millionen Euro). Der Jahresüberschuss legte um 21 Prozent von 73 auf 88 Millionen Euro zu.

Für das Geschäftsjahr 2008 plant das Unternehmen einen Anstieg des Konzernumsatzes um währungsbereinigt 24 bis 27 Prozent. Die EBIT-Marge soll im laufenden Geschäftsjahr auf 24 Prozent steigen.

Themenseiten: Business, Software AG

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Software AG meldet Rekordjahr

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *