Seagate liefert 250-GByte-Notebookfestplatten aus

2,5-Zoll-Modell Momentus 5400.4 kommt mit Perpendicular-Magnetic-Recording-Technologie

Seagate hat mit der Auslieferung seiner neuen 2,5-Zoll-Notebookfestplatte Momentus 5400.4 begonnen. Sie bietet eine Speicherkapazität von 250 GByte und arbeitet mit Perpendicular Magnetic Recording (PMR).

Die SATA-Festplatte ist mit Seagates Softsonic-Flüssigkeitslagermotor und einer Technologie namens Quietstep Ramp Load ausgestattet, was die Betriebslautstärke senkt. Dank besonderer Auslegung für den Notebookeinsatz bietet sie im Betrieb eine Stoßfestigkeit von 325 G, im Leerlauf eine von 900 G.

Einen offiziellen Preis für das Laufwerk hat Seagate noch nicht bekannt gegeben. In diversen Preissuchmaschinen im Internet wird die Platte mit einem Preis von rund 160 Euro geführt.

Themenseiten: Hardware, Seagate

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Seagate liefert 250-GByte-Notebookfestplatten aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *