Neuer Eee PC kommt angeblich mit 9-Zoll-Touchscreen

Zudem soll Asus Geräte mit Displaygrößen von 8 und 10 Zoll planen

Asus will die zweite Generation seines Eee PC angeblich mit einem 9 Zoll großen Touchscreen ausstatten. Zudem seien weitere Displaygrößen von 8 und 10 Zoll geplant, berichtet das Portal Digitimes unter Berufung auf Insiderquellen.

Die Integration der Touchscreen-Technologie in das Mini-Notebook soll Asus lediglich einen Aufpreis von 15 Dollar kosten. Somit könnte das neue Modell ähnlich günstig angeboten werden wie sein 299 Euro teurer Vorgänger, der in Deutschland am 24. Januar mit einem 7-Zoll-Display auf den Markt kommt.

Zurzeit verhandeln dem Bericht zufolge mehrere Panel-Zulieferer um einen Vetrag mit dem Eee-PC-Hersteller. Die besten Chancen haben angeblich in Taiwan ansässige Firmen. Die neue Generation des Mini-Notebooks soll gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Themenseiten: Asus, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Eee PC kommt angeblich mit 9-Zoll-Touchscreen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *