T-Mobile erweitert Web’n’walk-Tarif um Tagesflatrate

Zudem bietet der Provider ab 1. Februar auch einen neuen Push-Mail-Service an

T-Mobile erweitert seine Datentarife Web’n’walk ab dem 1. Februar um zwei Tagesflatrates. Mit der Web’n’walk Dayflat können Vertragskunden für 4,95 Euro von 0 bis 24 Uhr ohne Volumenlimit surfen. Prepaid-Kunden zahlen im Rahmen einer Sonderaktion bis zum 30. April für die Xtra Web’n’walk Dayflat pro Tag ebenfalls 4,95 Euro. Danach werden 7,95 Euro fällig.

Prepaid-Kunden bietet T-Mobile für 99,95 Euro das Web’n’walk-Stick Xtra Pac an, das ein USB-Modem, die Tagesflatrate und 10 Euro Startguthaben enthält. Der USB-Stick unterstützt neben EDGE auch HSDPA mit einer maximalen Downloadrate von 3,6 MBit/s. Vertragskunden können alternativ eine HSUPA-Expresscard nutzen, die bis zu 1,4 MBit/s Upload und maximal 7,2 MBit/s Download ermöglicht.

Neben den Tagesflatrates hat T-Mobile für den 1. Februar auch den neuen Push-Mail-Dienst Mobile E-Mail Pro angekündigt. Im Flatrate-Preis von 9,95 Euro pro Monat ist die mobile E-Mail-Kommunikation komplett enthalten. Damit lassen sich beliebig viele E-Mails aus bis zu fünf Postfächern abrufen sowie Mail-Anhänge in Standardformaten wie Word oder Excel aufs Handy laden und weiterleiten. Auch der Versand von Fotos als Anhang ist im Preis inbegriffen.

Darüber hinaus können Nutzer über Mobile E-Mail Pro ihre Organizerdaten wie Kalendereinträge und Kontaktadressen mobil zwischen Handy und einer speziellen Website synchronisieren. T-Mobile-Kunden mit Laufzeitvertrag dürfen den Service einen Monat lang kostenlos testen. Die Mindestlaufzeit der Option beträgt drei Monate.

Themenseiten: Breitband, T-Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-Mobile erweitert Web’n’walk-Tarif um Tagesflatrate

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *